persp-plakat

Liebe Theaterfreunde,

wir vermissen euch/Sie! Und haben den Winter genutzt: vorsichtig mit Stückproben begonnen, Videos gedreht, Veranstaltungen geplant … nun sehnen wir mehr denn je die Freiluftsaison herbei.

Wer das TheaterPACK schon länger kennt, weiß: Wenn wir im Sommer ausgiebig Open-Air-Programm zeigen können, reitet uns der Experimentierteufel und wir beginnen mittwochs Spiel-Show-Theater-Formate zu zelebrieren, bei denen das Publikum falls gewünscht integriert wird. Das startete im Westwerk 2011 mit „Mau-Mau-Town“ oder führte „In 8 Tagen um die Welt“ und setzte sich dann im Laden auf Zeit als „Casino Paradox“ fort.
2021, wo in besonderer Weise (und Dringlichkeit) sowieso alle Hoffnungen auf den Sommermonaten ruhen, soll auch wieder theatralisch experimentiert werden – diesmal heißt der Spaß „PERSPEKTAKEL“ und wir wollen im Pittler Halle H (Hofbühne) mögliche Visionen einer künftigen Gesellschaft erforschen.
Um dieses Projekt finanziell stemmen zu können, bitten wir herzlich um Hilfe und haben dafür eine >> Startnext-Aktion ins Leben gerufen. Dort finden sich nähere Informationen zum „PERSPEKTAKEL“ in Wort und (bewegtem) Bild – und natürlich gibt es auch Dankeschöns: von Plakaten und Freikarten über Theatergutscheine bis zur Privat-Führung oder -Vorstellung.

Ansonsten: Halten wir alle miteinander die Optimismus-Fahnen hoch und freuen uns auf den Startschuss zum Öffnen der Türen! Sobald es wieder Termine gibt, stehen die hier.
Auf baldiges Wiedersehen
Euer/Ihr TheaterPACK
 
 
 
Laden auf Zeit (unsere PACKStation, derzeit Probenort)
Pittler Halle H
(hoffentlich bald wieder unser Spielort)
TheaterPACK auf Patreon