8.4.

Montag (8.4.) beim Jazz erleben wir das TINO RIBEIRO QUINTETT – eine Band, die in Besetzung, Musikauswahl und Art der Umsetzung Bekannt und Neu (jedenfalls für den Laden auf Zeit) kombiniert.
Das allwöchentliche OFFENE IMPROTRAINING tags darauf ist naturgemäß immer wieder anders und wird am 9.4. von unseren jüngsten Schauspiel-Ensemblemitgliedern angeleitet.
Am Donnerstag (11.4.) sind wir gleich doppelt in Leipzig präsent: zum einen im Gohliser Schlösschen mit dem POETRY SLAM „Pack aus!“ und seinem April-Thema „Dasselbe in Grün“. Mit diesem modernen Dichterwettstreit, bei dem das Publikum in zwei Runden aus selbst verfassten Texten den besten kürt, eröffnen wir unsere 2024er Gastspielreihe an diesem bezaubernden Ort, der auch in den kommenden vier Monaten wieder zu unseren Lieblingssommerbühnen zählen wird.
Am selben Abend präsentieren wir im Café Grundmann Folge 68 von STAUN & SCHAUDER, Christian von Asters Lesebühne für gehobene Mittelklassegemüter; zu Gast wird diesmal Dirk-Boris Rödel sein.

Alles Weitere siehe > Spielplan

 
Laden auf Zeit (unsere PACKstation)