TheaterPACK

NEU im Laden auf Zeit

Veranstaltungsreihe Flucht und Migration

AUFTAKTVERANSTALTUNG

 

AUSGEGRENZT, AUSGELAGERT UND AUSGELIEFERT –

Lebensbedingungen von asylsuchenden Frauen* in Deutschland & Leipzig


Vortrag und Diskussion mit Women in Exile & Friends



22.2.18

Herumgeschoben durch ganz Europa, untergebracht in Sammelunterkünften oft weit weg von jeder Infrastruktur, Gutscheine, Arbeitsverbote, ein alltäglicher Kampf um ausreichende medizinische Versorgung, immer gegenwärtig die Angst vor Abschiebung ... Rassismus und Sexismus noch dazu.
‚Women in Exile‘ ist eine Initiative von Flüchtlingsfrauen, die sich 2002 in Brandenburg zusammengefunden haben, um für ihre Rechte zu kämpfen.
„Wir haben entschieden, uns als Flüchtlingsfrauengruppe zu organisieren, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass Flüchtlingsfrauen doppelt Opfer von Diskriminierung sind: Sie werden als Asylbewerberinnen* durch rassistische Gesetze ausgegrenzt und als Frauen* diskriminiert.“
Der Vortrag wird auch auf den speziellen Kontext in Leipzig eingehen.

Vortrag auf Englisch. Übersetzung möglich
.
 
 
22. Februar 2018
19 Uhr im Laden auf Zeit
Kohlgartenstr. 51, 04315 Leipzig

Eintritt frei