TheaterPACK

TheaterPACK präsentiert
im Pittler Halle-H:

STAUN & SCHAUDER [51] 
Die Lesebühne für gehobene Mittelklassegemüter
mit Christian von Aster

 cva neuro

 


Im August wird Gastgeber Christian von Aster wie gewohnt aus eigenen Nähkästchen plaudern und lesen, ihn selbst bewegende Texte vorstellen, die in der Konstellation besonders zu seinem eingeschworenen Publikum passen, „zu viel Besitz“ verschenken und zur Rodeopoesie aufsatteln, um dann als Gast DANA SCHWARZ-HADEREK , ihres Zeichens Autorin und Malerin, zu begrüßen. Sie brachte bereits mehrere Lyrikbände heraus, illustriert ihre Gedichte selbst – und so erwartet uns ein besonders lyrisches Staunen und Schaudern an einem schwärmerischen Augustsommerabend.     

Mehr zu Christian von Aster findet sich beispielsweise hier


19. August 2021, 20.30 Uhr
Pittler Halle-H (Hofbühne)

Am Börnchen/Ecke Travniker Straße, 04159
Eintritt:
10 € / ermäßigt 5
Reservierung: theaterpack@yahoo.de | Tel. 01 57 / 71 36 98 95        
VVK: CULTON Ticket, Peterssteinweg 9

 

--------------------- 
Bisherige Gäste:

[1] Boris May
[2] Timo Mrazek
[3] Herr Max
[4] Boris Koch
[5] Tilman König
[6] David Wonschewski
[7] David Klein
[8] Benjamin Kindervatter
[9] Roman Shamov

[10] Maximilian Reeg
[11] Christian Klandt
[12] Hagen Grützmacher
[13] Andreas Hähle
[14] Das B
[15] Sascha Dinse
[16]
Yupp

[17] Luci van Org

[19] Stefanie Czapla
[20] Frank Pasic
[21] Norman Liebold
[22] Boris Koch, Michael Schweßinger, Cornelia Lotter
[23] Boris Koch, Ulf Torreck
[24] Germaine Paulus
[25]
Caspar von Coppelius
[26]
Axel Hildebrand
[27] Urs Barth

[28] Feline & Strange
[29] Max Beckmann

[30] Jan Lindner

[31] Klaus Scherwinski
[32] Sonja Rüther
[33] Tobias Rank
[34] Alexa und Alexander Waschkau
[35] Bianca El-Mabrouk

[36] Torsten Schneyer

[37] Boris Koch
[38] Hanna Nolden und Markus Heitkamp
[39] Axel Meßinger
[40] Kathleen Weise
[41] Marcus Lamprecht

[42] Norman Liebold
[43] Simona Turini
[44] Bernhard Stäber

[45] Hanka Leo

[46] Hannah Wagner
[47] Carsten Steenbergen
[48] Isa Theobald und
Feline & Strange
[49] Frank Schletter
[50] Carsten Steenbergen