TheaterPACK

TheaterPACK präsentiert:

JAZZ IM THEATER 
‪Die Montagsreihe im Laden auf Zeit

Kohlgartenstr. 51, 04315 Leipzig | Eintritt:
8 € / erm. 5


 

BIS 20. APRIL KEINE VERANSTALTUNGEN aufgrund der gegenwärtigen Situation! 

 

 

6. April 2020, 20 Uhr:
Montagzzession

Montagzzsession


 
Was gehört mehr zur afro-amerikanischen Jazzkultur als Jam-Sessions?
Schon immer fanden sich Jazzmusiker*innen zusammen, um spontan miteinander Musik zu machen. Charlie Parker, Dizzy Gillespie, Thelonious Monk und viele weitere spielten Tag für Tag in den Nachtclubs New Yorks die Stücke der Broadway-Klassiker von Cole Porter, Oscar Hammerstein und vielen anderen. Diese Tradition wird künftig auch im Theater gepflegt. Eine Hausband eröffnet die Session mit zwei Stücken und danach sind alle, die gerne Jazz spielen, herzlich eingeladen einzusteigen.
 


 

13. April 2020, 20 Uhr:

VMT

vmt


Valentin Gerhardus (p), Max Stadtfeld (dr), Tobi Fröhlich (b)

Das Trio spielt eigen- und fremdkomponiertes Material.


 

Folgende Termine unter Vorbehalt:

20. April 2020,
20 Uhr:

Johannes Lauers Ensemble
Minus 1 Punkt 11 spielt Shorter! 


lauer

Daniela Hertje (voc), Arthur Kohlhaas (sax), Gustav Geissler (sax, fl),
Georg Demel (pos), Johannes Lauer (pos), Moritz Land (g), Paul Brauner (kb),
Angela Requena Fuentes (dr)

Auf einzigartige Weise vereinen Wayne Shorters Kompositionen starke Melodik, traumwandlerische Harmonik und unkonventionelle Form. Das Ensemble widmet sich selten gespielten Perlen aus seinem stilübergreifenden Schaffen.


 

27. April 2020, 20 Uhr:

GLITCH VOL. V

 Glitch März


Ludwig Wandinger (dr), Robert Lucaciu (kb), Uli Huebner (sax), Valentin Gerhardus (p, electronics), Leif Berger (dr)

Ein Glitch passiert im Cyberspace meist unerwartet. Er ist eine Fehlfunktion, ein Error, und zieht Unerwartetes mit sich. Die Konzertreihe des Saxofonisten Uli Huebner und des Pianisten Valentin Gerhardus mit stets neuen Gästen. Akustische sowie elektronische Klangelemente vereinen sich fern von Genre-Schubladisierungen in improvisierter Musik. Dieses Mal dabei: Ludwig Wandinger am Schlagzeug und Robert Lucaciu am Bass.
 
weitere Infos auf Instagram
 

______________________________