TheaterPACK
TheaterPACK präsentiert
im Laden auf Zeit:

Jakob Zwiebler:
fam. Eine erotische Fiktion

Autorenlesung mit Musik

zwiebler


Darum geht‘s:
Jöne schmeißt ihre Arbeit hin, um in Schweinsbrück Sexualwissenschaften zu studieren. Man lernt, trainiert, führt Gespräche, hat Geschlechtsverkehr. Alles in allem nichts Besonderes.
Die Lesung wird begleitet von Luzia Walsch (Klarinette) und Karl-Philipp Henschelmann (Akkordeon).

Jakob Zwiebler, neunundzwanzig, lebt in Erfurt, meistens zurückgezogen in seiner Wohnung. Hin und wieder Studium der Literaturwissenschaft und Entomologie.
Zweimal im Monat fährt er nach Ellichleben, um nach seinen Möhren zu schauen.


18. März 2018
20 Uhr im Laden auf Zeit

Kohlgartenstr. 51, 04315 Leipzig

Eintritt 7 €/erm. 5 €
Eine Veranstaltung von TheaterPACK und querblick e. V.

Reservierung: siehe Tickets
Vorverkauf (zuzügl. VVK-Gebühr) bei CULTON Ticket, Peterssteinweg 9,
Tel.: (0341) 141618 | Mail: contact@culton.de
| online