TheaterPACK

NEU: Dramenwahl #3

 Dramenwahl #3

 

Groteske, Psychodrama, Krimi?

In dieser Reihe zeigen wir drei (oder mehr) Minidramen an einem Abend:
Herzensthemen und Lieblingsherausforderungen des TheaterPACK-Ensembles – was genau, wird jeweils 14 Tage vor der Premiere online veröffentlicht.
 
 
In Ausgabe 3 betrachten wir die Unmengen an Möglichkeiten, die uns die Theaterliteratur als Fluch und Segen zu bieten vermag, aus dem Blickwinkel ausgewählter Haupthelden. Wir lassen sie sich szenisch die Zähne ausbeißen, werden hören und sehen, was Goethe oder Lessing den Späteren voraushatten, und ergründen, ob nicht vielleicht doch jüngere, politischere Texte eher zu Herzen gehen.
 
mit: Carlotta Aenne Bauer, Luc Fischer, Christopher Grimm, Sophie Krause
Regie: Frank Schletter

Angespielt werden Monologe aus:
„Minna von Barnhelm“ (Lessing), „Musik“ (Wedekind), „Ein Bericht für eine Akademie“ (Kafka), „Romeo und Julia“ (Shakespeare), „A Long Way Down“ (Hornby), „Fräulein Julie“ (Strindberg) und „Uhrwerk Orange“ (Burgess).  
 
 
 
PREMIERE: 16. Dezember 2022,
19.30 Uhr
,
Laden auf Zeit
Kohlgartenstr. 51, 04315 Leipzig 

17. Dezember 2022,
19.30 Uhr
,
Pittler Halle-H
Am Börnchen/Ecke Travniker Straße, 04159 Leipzig

Eintritt: 20/15

Reservierung: siehe Tickets
Vorverkauf (zuzügl. VVK-Gebühr)
bei CULTON Ticket, Peterssteinweg 9