TheaterPACK
NEU:
Dr. Zargota

Ein Theaterstück in sechs Sitzungen
von Jan Lindner 
Uraufführung


 DrZ

 
 
Dr. Zargota gilt als meisterhafter Psychotherapeut. Doch was läuft eigentlich hinter den Kulissen messerscharfer Diagnosen und stichhaltiger Anamnesebögen? Der narzisstische Arzt scheint jedenfalls weniger daran interessiert zu sein, seine Patient*innen wirklich zu heilen. Im Verlauf von sechs Therapiesitzungen mit Henryk, Maria und Paul verwandelt sich sein Büro in ein Schachbrett der Manipulation und Intrige: In aberwitzigen und aberwitzig perfiden Auseinandersetzungen laufen seine Patient*innen Gefahr, sich bis aufs Blut ineinander zu verkeilen – Dr. Zargota lässt seine Marionetten für ihn hüpfen und ergötzt sich am Werk seines krankhaften Intellekts.
 
Eine Tragikomödie über Persönlichkeitsstörung, Gräueltat und Liebe mit einem der faszinierendsten Misanthropen seit Patrick Bateman aus „American Psycho“.

mit: David Leubner, Mario Rothe-Frese, Fabian Trott, Inka Wiederspohn
Regie: Frank Schletter


PREMIERE am 18. Oktober 2019, 20 Uhr 
im Rahmen des Stadtteilkulturfestivals OSTLichter

Eintritt: OSTLichter-Sonderpreis – 10 € / ermäßigt 7

19. Oktober 2019, 20 Uhr
Laden auf Zeit
Kohlgartenstr. 51, 04315 Leipzig

Eintritt: 15 € / ermäßigt 10

Reservierung: siehe Tickets
Vorverkauf (zuzügl. VVK-Gebühr) bei CULTON Ticket, Peterssteinweg 9